Kostenloser Versand ab 49€ (DE)

Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“ kaufen - mushie | LIBERTYKIDS.de

Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand“

Verkäufer
mushie
Normaler Preis
€7,95
Sonderpreis
€7,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Mushie Finger-Zahnbürste „Clay/Shifting Sand

Mit diesen 100% BPA-freien, chemikalienfreien Fingerzahnbürsten können Sie bedenkenlos die Zähnchen ihrer Kleinsten putzen und gute Gewohnheiten entwickeln! Die Noppen auf der Rückseite bestehen aus lebensmittelechtem Silikon und helfen bei Zahnfleischschmerzen die durch das Zahnen verursacht werden, während die Borsten auf der Vorderseite die Zähne Ihres Babys sauber halten.

Praktisch zu zweit verpackt (eine für das Baby zum spielen und selbst üben und eine für die Eltern). Zur Reinigung einfach mit warmem Wasser abspülen.

 

Über das Label „Mushie“:

Das Label Mushie hat seinen Ursprung in den USA. Seinen Namen hat es von der Gründerin Mushie Feigenson, welche in ihrer Schwangerschaft unter der Krankheit Hyperemesis gravidarum litt und dadurch schon in den ersten Schwangerschaftsmonaten an ihr Krankenbett gebunden war.
Diese Zeit nutzte sie, um sich mit der Babyausstattung für ihr noch ungeborenes Baby auseinander zu setzen.
Auf der Suche nach passenden Produkten viel ihr auf, dass es kaum nachhaltig hergestellte Produkte aus natürlichen Materialien zu günstigen Preisen gibt. Chemische Farben und schadstoffbelastetes Plastik wollte die junge Mutter für ihr Kind meiden, ohne Einbußen in Sachen Stil & Design hinzunehmen. Und so beschloss sie, das Label Mushie zu gründen. Von einer Mama für Mamas weltweit!